fbpx

Phallosan forte Erfahrungen 2019 – ist eine Penisverlängerung möglich?

Wir haben schon in verschiedenen Artikeln über den Phallosan forte und seine verschiedene Wirkungsweisen berichtet. Letzte Woche erreichte uns ein Erfahrungsbericht von Martin K., 37. Jahre alt. Er bedankte sich bei uns für die sachliche Aufklärung, was möglich sei und was nicht und nahm sich sogar die Zeit, seine Erfahrungen mit dem Phallosan forte darzustellen.

Die Sendung „Brisant“ auf ARD klärt mit einem Erfahrungsbericht von Ewald Feuerstein, 59, über die Wirkungsweise und die Ergebnisse des Phallosan forte auf.

Im Durchschnitt wächst der Penis durch die Nutzung von Phallosan® forte um 4,5 cm.

Phallosan forte Erfahrungsbericht von Martin K., 37

Liebes MTBio-Team,

zuerst einmal vielen Dank für eure Aufklärung über das Thema Penis verlängern. Ich habe viele verschiedene angebliche „Wunderpillen zur Penisvergrößerung“ benutzt.

Das einzige was größer wurde, waren die Kassen der Pillenhersteller.

Schließlich habe ich dann euren Artikel gefunden, in dem ihr den Phallosan forte näher beleuchtet und meinen Eindruck zum Thema Pillen zur Penisvergrößerung bestätigt habt…

Seit Jahren war ich schon auf der Suche nach einer optimalen Lösung einer Penisverlängerung, sowie einer Steigerung der Erektionsfähigkeit. Seit Jahren schon leidet mein Selbstwertgefühl im Bereich sexueller Beziehungen mit Frauen.

Durch Zufall stieß ich dann auf Phallosan Forte. Selbstredend gab es auch Lobeshymnen auf das Produkt Phallosan Forte, aber auch zumindest scheinbar seriöse Berichte. Sehr interessant fand ich die Tatsache, dass Phallosan Forte auch als medizinisches Hilfsmittel zugelassen ist und in der Apotheke käuflich erworben werden kann.

Im Durchschnitt wächst der Penis durch die Nutzung von Phallosan® forte um 4,5 cm.

Was versteht man unter Phallosan Forte?

Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus Penisgürtel und Penispumpe.
Phallosan Forte dient der Verlängerung des Penis.
Der Penis wird hier in einen Zylinder eingeführt, welcher um den Penis herum verschlossen wird und ein leichtes Vakuum erzeugt. Mit der Tragevorrichtung kann der Penis gleichzeitig auch gestreckt werden. Eine CD und die notwendigen Komponenten und eine Anleitung befinden sich in der Verpackung.

Die Bestellung erweist sich als recht einfach. Phallosan Forte kann über eine Apotheke bezogen werden oder auch im Internet bestellt werden.
Bedingt durch die Nutzung von Phallosan Forte erreicht der Penis damit eine Länge von zusätzlich 4.5 cm.
Bei der Penisvergrößerung z.B. wegen einer Penisverkrümmung oder einer Erektionsstörung, sowie bei einer Prostata-OP-Nachsorge soll Phallosan Forte den nötigen Erfolg bringen.

 

Phallosan Forte in meinem 6. Monats-Test

Die ersten Tage habe ich mich an die empfohlene Anleitung gehalten und später mehr oder weniger nach meinem Gefühl variiert. Laut Beschreibung sollte die Tragezeit pro Tag sechs bis acht Stunden betragen. Ich persönlich habe Phallosan Forte auch schon des Öfteren über einen Zeitraum von 24 Stunden am Stück getragen. Es stört hauptsächlich, wenn der Gang zur Toilette erforderlich wird.

Am besten trägt sich Phallosan Forte in der Nacht. Nach einigen Tagen stören die Trageeigenschaften auch den Schlaf nicht mehr.
Wichtig ist hier, dass man richtig misst, da Du sonst keinen richtigen Vergleich realisieren kannst. Im Test habe ich festgestellt, dass man hauptsächlich am Anfang deutliche Veränderungen in der Länge spürt und sieht.

Die Werte festigen sich nach einer längeren Anwendung, selbst wenn Du den Gurt einmal weglässt.

Im Durchschnitt wächst der Penis durch die Nutzung von Phallosan® forte um 4,5 cm.

Zunahme der Penislänge (schlaff):

Ausgangswert 6,0 cm.

  • Sechs Wochen später 6,9 cm.
  • Drei Monate später 7,6 cm.
  • Sechs Monate später 8,1 cm.

 

Zunahme der Penislänge (errigiert):

Ausgangswert 12,4 cm.

  • Sechs Wochen später 13,2 cm.
  • Drei Monate später 13,9 cm.
  • Sechs Monate später 14,4 cm

Am Anfang ist es schon ein merkwürdiges Gefühl, denn der Penis steht ja ständig unter Zug, es ist zwar nicht unbedingt unangenehm, aber aus Reflex will man da unten ständig etwas zurechtrücken. Auf dem Weg zur Arbeit hatte ich mit Phallosan Forte keine Probleme, ein wenig aber beim Sitzen habe ich es gespürt. Am 2.Tag habe ich den Phallosan Forte schon über 3 Stunden getragen, ohne Probleme. Es war mir aber wichtig, darauf zu achten, dass der Zug nicht zu fest ist und sich immer im grünen Bereich der Pumpe bewegt.

 

Meine erste Anwendung mit Phallosan Forte

Peinlich genau habe ich mich an die Anleitung gehalten. Zu Beginn musste ich mit einer Messschablone die richtige Größe bestimmen, nachdem ich alles vorbereitet habe.

  1. Die vorbereitete Glocke muss mit der Saugpumpe zusammengesteckt werden bis diese einrastet. Im Anschluss wird das Manschettenkondom über den Wulst gestülpt.
  2. Bis zur Glocke wird das Manschettenkondom jetzt zurückgerollt.
  3. Über die Eichel des Penis wird jetzt die Protektorkappe gezogen.
  4. Der Penis wird jetzt in die Saugglocke eingeführt, anschließend wird jetzt das Manschettenkondom wieder ausgerollt, bzw. über den Penis gerollt.
  5. Das Ventil wird jetzt am grünen Teil an der Pumpe aufgedreht. Mittels der Saugeinstellung wird diese dann ein paar Mal betätigt. Es sollte nicht unangenehm erscheinen.
  6. Mit der Ventileinstellung auf das Schloss-Symbol wird dann ein leichtes Vakuum gehalten.
  7. Nun erfolgt die Gurtanlegung. Mittels dem großen Schaumstoffring wird dieser über die gesamte Vorrichtung gezogen und der Gurt um die Hüfte geschnallt und mittels der beiden Ösen fixiert.
  8. Mit der Schnalle wird die Spannung verstärkt, wobei dann an der Pumpe die Farben: Gelb – Grün – Rot erscheinen. Am Anfang solltest Du eine etwas angenehmere Spannung im grünen Bereich wählen.
  9. Wichtig ist, dass das ganze System sicher und gut sitzt, nicht zu locker, aber auch nicht zu fest, da Du im Alltagsbetrieb auch Dich damit fortbewegen sollst.

Im Durchschnitt wächst der Penis durch die Nutzung von Phallosan® forte um 4,5 cm.

Das Ergebnis:

Ich bin mit dem Ergebnis nach rund 20 Wochen sehr zufrieden, ich hatte wesentlich weniger erwartet.

Phallosan Forte hilft tatsächlich, nicht nur im Bereich der Penisverlängerung, es hilft auch der Erektionsfähigkeit.

Der Vakuumpumpe habe ich es zu verdanken, dass mein Penis dadurch regelrecht trainiert wurde. Mein Penis ist jetzt über zwei Zentimeter länger und auch wesentlich härter.

Es handelt sich hierbei auch nicht um ein Wunderprodukt, an welches man hohe Erwartungen stellt. Bei konsequenter Anwendung über einen längeren Zeitraum stellt sich auch der Erfolg sichtbar ein. Da mir das gelungen ist, bleibe ich auch weiter dabei, denn ein Ende ist sicherlich noch nicht in Sicht.

Bereits nach den ersten Stunden Tragezeit sind schon die ersten Anzeichen sichtbar und man wundert sich, was dieses kleine Vakuum im Bereich der Streckung ausmacht. Allerding ist der Effekt nur vorübergehend, nach den anfänglichen Trageversuchen, was aber die Motivation nur steigert, um dieses Gerät weiter zu verwenden. Eine kontinuierliche Anwendung ist auch sehr wichtig, um gute Ergebnisse dauerhaft zu erzielen.

 

Gab es Nebenwirkungen oder Nachteile?

Es gibt ein paar Punkte die mir aufgefallen sind. Zum Beispiel fühlt sich die Protektorkappe auf Dauer ein wenig störend an, wenn man sie über die Eichel zieht.
Ich bin aber selbst ohne Kappe damit gut klargekommen. Es liegt wohl auch an der Empfindlichkeit der Eichel, die bei jedem Mann unterschiedlich ist.

Das ganze Gerät, hauptsächlich das Manschetten-Kondom sollte jeweils nach dem Tragen gereinigt werden. Es ist aber nicht ersichtlich, ob man dazu ein bestimmtes Reingungsmittel braucht. Ebenso gilt es für das Babypuder, mit dem die Manschette im abgerollten Zustand von außen eingepudert werden soll. Richtige Nachteile gab es also nicht: Bei mir war der Phallosan nicht einmal unter einer engen Hose sichtbar.

 

Würde ich Phallosan Forte weiter empfehlen?

Die Ergebnisse sprechen für sich und aus diesem Grund bin ich auch positiv vom Ergebnis überrascht, da man damit durchaus eine positive Veränderung erreichen kann, welche man letztendlich auch spürt. Es handelt sich bei dem Gerät nicht gerade um eine praktische Anwendung, es ist aber auch nicht unbedingt störend und die Verarbeitung ist soweit einwandfrei.

Ich kann Phallosan Forte auf jeden Fall mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Phallosan Forte fördert das Gewebewachstum. Die Wirkung von Phallosan wurde im Jahr 2004 in einer Studie nachgewiesen und wissenschaftlich bestätigt. Somit kann davon ausgegangen werden, dass es kein „Fake“ ist, sondern für viele Männer mit Penisproblemen und Erektionsstörungen von Vorteil sein kann, auf dem Wege zu einem zufriedenen und ausgeglichenen Sexualleben.

Lediglich wichtig ist hier die Erwartungshaltung. Du darfst hier keine Wunder erwarten und davon ausgehen, dass Phallosan Forte Deinen Penis um das doppelte Verlängert, oder über Nacht eine Wunderwaffe von 30 cm daraus wird. Es ist aber auf jeden Fall eine spürbare Wirkung vorhanden, die nicht zu unterschätzen ist. Ich werde Phallosan Forte weiter benutzen und kann es auch wärmstens empfehlen.

Im Durchschnitt wächst der Penis durch die Nutzung von Phallosan® forte um 4,5 cm.

MTBio ist ein Zusammenschluss von qualifizierten Experten im Bereich Gesundheit, Sport und Ernährung.

Viele Männer finden es unangenehm, über gewisse Probleme mit Ihrem Arzt persönlich zu sprechen. Aus genau diesem Grund haben wir dieses Informationsportal ins Leben gerufen. Auf MTBio analysieren wir verschiedene Produkte rund um die Gesundheit und testen diese mit unabhängigen Probanden.

Basierend auf verschiedensten fundierten wissenschaftlichen Quellen erstellen wir unter höchster Sorgfalt unsere Artikel.