Vibro Shaper Erfahrung und Test

Der Vibro Shaper ist in letzter Zeit immer häufiger im Gespräch.
Klar, er verspricht effiziente Unterstützung beim Abnehmen und beim Muskelaufbau – und jeder von uns möchte bessere Ergebnisse mit weniger Aufwand!
Aber kann der Vibro Shaper mit seinen Vorzügen überzeugen?

Bei einem Vibro Shaper handelt es sich um eine Vibrationsplatte,
die nicht nur beim Abnehmen unterstützen kann,
sondern auch effektiv beim Muskelaufbau helfen kann.

Verschiedene Beschwerden, die durch Übergewicht ausgelöst werden können, werden durch den Einsatz eines Vibro Shapers verringert, die Muskeln werden langfristig aktiviert und aufgebaut.
Das funktioniert mit Vibration, die bis in die Tiefen der Haut vorzudringen vermag. Die Muskeln werden aktiviert und durch die Vibration ins Schwingen gebracht. Diese Muskelbewegung verbraucht Energie und trainiert deine Muskeln. So einfach könnte man die Funktionsweise einer solchen Vibrationsplatte beschreiben.

Nachfolgend findest du alle Informationen, die für die richtige Anwendung eines Vibro Shapers bzw. einer Vibrationsplatte wichtig sind. Details zur Funktionsweise, einen Basis-Trainingsplan und auch weitere Tipps rund um das Abnehmen sind unten zusammengefasst.

Erfahrungsberichte…

…damit du die richtige Entscheidung triffst

Inhaltsstoffe, Wirkung…

…und alles, was du sonst wissen musst!

Lohnt es sich…

…und ist es das Geld wert?

Mediashop Vibro Shaper...
  • VibroShaper trainiert unterschiedliche Muskelgruppen mit nur einem Gerät
  • hochwertiger Oszillationstechnologie - baut durch Schwingungen Muskeln auf und strafft den Körper
  • Nur 10 Minuten Training pro Tag um den Körper in Form zu bringen - 3 Intensitätsstufen, 50 Muskelkontraktionen und 99 unterschiedliche Geschwindigkeiten in einem Gerät
  • Schont Gelenke, Bänder und Knochen - steigert die Durchblutung und entspannt die Muskeln
  • ACHTUNG: Bitte achten Sie bei Ihrem Kauf auf das Original von MediaShop. Nur bei Verkauf und Versand durch MediaShop ist sichergestellt, dass Sie auch Originalware erhalten!

Bevor du beginnst: Wichtige Informationen

Vorab: dieser Artikel ist länger als viele der Testberichte, die du auf anderen Seiten findest. Wir möchten dir einen ganzheitlichen Einblick in das Thema „Vibro Shaper“ bieten, sodass du für dich selbst entscheiden kannst, ob der Vibro Shaper das richtige für dich ist. 

Unser Artikel ist auf verschiedenen fundierten wissenschaftlichen Quellen gestützt, darunter:

British Journal of Sports Medicine

Journal of Exercise Nutrition & Biochemistry

Occupational Health & Safety

Oxford Academic (1),

Oxford Academic (2),

PLOS ONE

es folgt eine Zusammenfassung der wichtigsten Vor und -Nachteile des Vibro Shapers, damit du in möglichst kurzer Zeit möglichst gut informiert bist. Unterhalb der Gegenüberstellung der Stichpunkte findest du ausführliche Informationen, wie auch einen Testbericht.

Vorteile des Vibro Shapers:

    • Schneller Trainingserfolg,
    • Effektive Training einzelner Muskelgruppen,
    • Zeitunabhängiges Training,
    • Allein durchführbar, keine Anleitung oder Trainingsgruppe notwendig,
    • Abwechslungsreiche Übungen möglich,
    • Sehr gute Motivation weiterzumachen, wenn schnell erste Erfolge sichtbar werden,
    • Sport treiben ohne ich bewegen zu müssen,
    • ideal für Menschen mit wenig Zeit

Unserer Meinung nach überwiegen die Vorteile des Vibro Shapers deutlich gegenüber den Nachteilen.

Nachteile des Vibro Shapers:

    • Relativ hohe Anschaffungskosten
    • Das Training kann auf Dauer einsam werden, da man eben nicht in einer Gruppe trainiert
    • Korrekturen durch einen Trainier zuhause nicht möglich (achte also selbst auf eine sehr gute Ausführung der Übungen)

Anwendungsbericht zum Training mit einem Vibro Shape Gerät/ Vibro Shaper Test

Eines vorab: Bevor du mit deinem eigenen Trainingsplan beginnst, solltest du auch deine Ernährung und dein Trinkverhalten anpassen. Dein Körper muss ausreichend mit Flüssigkeit und Nährstoffen versorgt werden. Du solltest in der Trainingszeit auch auf Fertiggerichte oder Fast Food verzichten.

Außerdem solltest du diszipliniert sein, um schnell Erfolge zu sehen. Hierzu sind 10 Minuten Training pro Tag auf dem Vibro Shaper ein Muss. Das geht ja schließlich auch nebenbei, wenn man Fernsehen schaut. Durch die regelmäßige Anwendung gewöhnt sich der Körper einerseits besser an die Schwingungen, andererseits ist der Trainingseffekt desto größer, umso regelmäßiger man den jeweiligen Sport betreibt und das gilt natürlich auch für Vibrationsplattformen.

Besonders empfehlenswert sind Übungen mit Fitnessbändern, so werden die Übungen auf der Plattform auch gleich viel abwechslungsreicher. Sie können nach dem Training außerdem zum Dehnen verwendet werden, denn das ist auch beim Sport treiben auf einer solchen Vibro Shape Platte besonders wichtig um einem Muskelkater vorzubeugen. 
Achte darauf, dass du die Bänder immer möglichst kurz schnürst, damit sie nicht ungewollte Vibrationen abfangen und die Übung weniger effektiv werden lassen. Im Idealfall verstärken die Bänder die Vibration und erweitern den Wirkungsradius bis in die Fuß- und Zehenspitzen.

Unsere Probandin Annika, 40 Jahre, durfte den Vibro Shaper sechs Wochen lang testen.

 

Tag 1

Aller Anfang ist schwer. Die Vibration bringt Annika schnell zum Lachen, anfangs gab es große Probleme mit dem Gleichgewicht. Die Koordination der Arme und Beine und ein gleichzeitig fester Stand fallen schwer. Aus diesem Grund habt sich die Probandin an Tag 2 darauf konzentriert, das Gleichgewicht zu optimieren. Als Tipp: Zeichne einen Punkt an die Wand, der kann das ganz einfach fixiert werden, das hilft enorm. Schon an Tag zwei hast du dich besser an die Vibrationen und auch an das neue Körpergefühl gewöhnt. Schwindel oder ein Gefühl des Taumelns gab es ab Tag zwei bei der Probandin nicht mehr.

 

Tag 7

Rücken, Nacken und Hüfte, Hauptproblembereiche bei der Probandin wurden mit Hilfe des Trainings erst richtig identifiziert. Es gibt unterschiedliche Übungen, die sie ab sofort machte, durch den Übungseffekt musst du schon schnell nicht mehr nachschauen, sondern du wendest nur noch an. Dabei arbeitete die Probandin von oben nach unten und begann mit Schulterkreisen auf der Vibro Shape Platform, danach geht es direkt in das Hüftkreisen über und danach folgen Kniebeuge. Das tägliche Training gehört zum Alltag, Muskelkater tritt fast nicht mehr auf.

Gewichtsabnahme: 1,0 kg.

 

Tag 14

Zeit die Frequenz etwas zu erhöhen bzw. die Dauer der Trainingszeit zu erhöhen. Eben dem seitlichen Ausfallschritt gehören tiefe Kniebeugen zu den Lieblingsübungen der Probandin, vielleicht ist es bei dir ähnlich. Nimm einfach auch immer mehr die Arme zur Hilfe, um nicht nur die untere Region, sondern auch den Oberkörper zu trainieren. Insgesamt sind die Übungen komplexer und auch Fitnessbänder aus Latex kommen ab dieser Trainingsstufe bei der Probandin zusätzlich zum Einsatz.

Gewichtsabnahme: 1,25 kg.

 

Tag 21

Die tägliche Übungszeit beträgt inzwischen 2 Mal 15 Minuten. Die Hautoberfläche ist deutlich gestrafft und die Probandin kann deutlich Muskeln spüren, die sie vorher nicht hatte oder überhaupt dort vermutet hätte. Morgens und abends gibt es einen festen Ablauf an Übungen, die durchgeführt werden sollten. Es folgen jeweils fünf Minuten Dehnungsübungen

Gewichtsabnahme: 1,5 kg.

 

Tag 28

Neben einer verbesserten Körperhaltung und einem deutlich besseren Gleichgewichtssinn hat die Vibrationsplattform noch ganz andere Vorteile offenbart. Man kann sie sehr gut zur Dehnung und Massage verwenden, beispielsweise für beanspruchte Waden. Wenn man sich auf den Boden hockt, die Arme ausgestreckt auf die Plattform legt, kann die Schulterpartie effektiv gedehnt und der Brustkorb geöffnet werden.

Gewichtsabnahme: 1,25 kg.

 

Tag 35

Bewegungen, die aus der Aerobic bekannt sind, gehören ab diesem Zeitpunkt zum Vibro Shaper TrainingsprogrammKondition und Fitness fühlen sich deutlich besser an, warum du dir auch immer mehr zutrauen solltest. Du kannst wie die Probandin verschiedene Übungen in einem flüssigen Ablauf miteinander kombinieren, nur eben nicht einfach auf dem Boden, sondern mit der Unterstützung der Plattform. Der Kalorienverbrauch ist durch die Verstärkung deutlich gestiegen, die Kilos purzeln nur so.

Gewichtsabnahme: 1,5 kg.

 

Tag 42

Im Test stellt sich ein super Erfolg bei der Probandin ein. Sie füht sich so fit wie nie. Verspannungen kennt der Körper nicht mehr, es fühlt sich fast so an, als würde jeder Muskel des Körpers aktiviert sein. Und vor allem war für die Probandin nach diesem Test klar, dass sie jeden Muskel steuern kann, so wie sie es möchte. Dieses Wohlbefinden ist der Grund, warum sie das Training mit dem Vibro Shaper fortführen wird.

Gewichtsabnahme: 1,5 kg.

 

Fazit zur eigenen Vibro Shape Erfahrung

Das Ergebnis ist sehr zufriedenstellend. 8 Kilogramm Gewichtsverlust in 42 Tagen ist ein Wert, der Annika, wie auch uns, vollkommen zufriedenstellen konnte. Annika hat die ersten beiden Wochen gebraucht, um sich komplett an die Schwingungen zu gewöhnen und sie beim Üben nicht mehr andauernd zu spüren. Kopfschmerzen oder andere Beschwerden gab es nicht, lediglich musste ein täglicher Muskelkater in Kauf genommen werden, den es aber ab Woche zwei schon nicht mehr gab.

Wer keine Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen möchte, hat mit dem Vibro Shaper eine sehr gute Möglichkeit, die Fettverbrennung stark anzukurbeln. Allerdings müssen wir anmerken, dass die Kombination des Workouts mit dem Vibro Shaper und der regelmäßigen Einnahme eines Fatburners wie zum Beispiel Reduxan noch größere Erfolge erzielt hätte, da der Fettburner die Kalorienverbrennung zusätzlich beschleunigt.

Reduxan als Alternative zu den Gracia Tropfen

Aber wie ist es möglich, so gut mit dem Vibro Shaper abzunehmen?

Wirkung – Wie funktioniert ein Vibro Shaper?

Viele Interessierte können sich nicht vorstellen, wie das Abnehmen und Kräftigen der Muskeln durch Vibration genau funktionieren soll. Eigentlich macht man nichts anderes, als dass man sich auf einen vibrierende Platte stellt. Klingt einfach, ist einfach!
Die Vibrationen können in unterschiedlicher Stärke eingestellt werden. Doch bereits auf niedrigster Stufe reagiert der Körper von ganz allein auf die von dem Gerät ausgesendeten Vibrationen. Unser natürlicher Gleichgewichtssinn wird angesprochen und wir versuchen uns stabil auf der Platte zu halten, um nicht zu fallen.
Allein diese Ausgleichsbewegungen sorgen dafür, dass unsere Muskeln aktiviert werden. Das Gute ist, dass die Mikrovibrationen vom Vibro Shaper schon in den kleinsten Muskelgruppen, also im Bereich der Muskelfasern aktiv werden. Durch diese Stimulation erfolgt von ganz allein ein Wachstum der Muskeln.

Es werden sozusagen Muskelgruppen angesprochen, die wir sonst nicht, und normalerweise nur beim Sport treiben betätigen. Das Hin- und Herschwingen, denn nichts anderes sind Vibrationen, bringen also Bewegung in die Muskelfasern.
Die Muskelfasern sind es auch, die für die Stabilität und Kraft im Rumpf, wie auch in der Bauchregion sind. Sind unsere Muskeln in der Körpermitte gestärkt, wird effektiv auch Bandscheibenvorfällen und anderen Gelenkerkrankungen vorgebeugt, da man durch das Ansprechen der Muskelfasern und Muskeln für mehr Kraft hat und somit aufeinanderdrückende Gelenke vermeiden kann. Das kann im Rücken, aber beispielsweise auch beim Kniegelenk der Fall sein und Muskelaufbau ist ein Muss, um langfristig fit zu sein und seine Gesundheit zu stärken.
Wenn beispielsweise auf dem Programm steht den Rücken zu stärken, können Folgeerkrankungen und auch weitere Gelenkabnutzungen vermindert werden. Egal welche Körperregion trainiert werden soll, du kannst jedes Training mit dem Vibro Shaper unterstützen und den tiefgehenden Muskellaufbau fördern.

Und das gelingt ganz einfach mit Vibrationen! Das belegen auch wissenschaftliche Studien.

Beim Stehen auf der Vibrationsplatte werden die Muskelfasern aktiviert, man unterstützt das Ganze mit der eigenen Körperhaltung, so kann man gezielt den Rücken und auch andere Körperregionen trainieren. Hierzu findest du aber mehr Information im Bereich der Übungen mit einem Vibro Shaper.

Das Vibrieren überträgt sich aber nicht nur in die Tiefe der Muskulatur, auch die Hautoberfläche wird durch die Vibrationen trainiert. Außerdem wird der Stoffwechsel durch die körperliche Betätigung angeregt, was dem Körper hilft sich besser zu fühlen. Schlacken und Giftstoffe können in einem aktiven Körper viel leichter aus dem Körper entfernt werden. So gelingt es, dass man durch diese körperliche Aktivierung neben einer gesunden Ernährung ganz schnell den Effekt erlebt, dass die Kilos nur so purzeln. 
Die Kombination aus der Muskelaktivierung auf dem Vibro Shaper und eine ausgewogene Ernährung sind der Schlüssel für ein gesünderes und fittes Leben. 
Der Muskelaufbau wird dann mit verschiedenen Übungen, die man auf der Plattform durchführen kann, noch unterstützt. Schon bei einem täglichen Training von ungefähr 10 Minuten können positive Ergebnisse erzielt werden, wenn man diese Zeit ausdehnt und das Ganze durch spezielle Übungen unterstützt, steht deinem Trainingserfolg und auch deinem Muskelaufbau nichts im Weg.

Das Trainieren mit einer Vibrationsplatte hat nachweislich auch Auswirkungen auf deine Haut, denn Wassereinlagerung und kleine Fettpölsterchen verschwinden schon nach einer kurzen Anwendungszeit. Die Vibrationen lösen sozusagen die Ablagerungen im Gewebe. Unschöne Dellen, wie man sie bei der Cellulite oft sieht, werden bei einer dauerhaften und regelmäßigen Arbeit auf einer Vibrationsplatte minimiert
Das Trainieren mit dem Vibro Shaper hat einen hautstraffenden EffektCellulite kann langfristig bekämpft werden, ein regelmäßiges Training ist hierfür aber ein Muss. 
Der gesamte Körper kommt sozusagen in Schwingung und so können vor allem auch Schlackstoffe oder auch Fett- und Wassereinlagerungen leichter abtransportiert werden, was die Hauptursachen für das Entstehen von Cellulite sind. 
Durch das Training steigen der Grundumsatz des Körpers und der gesamte Organismus wird angeregt bzw. der Stoffwechsel. Auch das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass man frischer und fitter wird und eben auch, dass man weniger Cellulite hat. Die Haut wirkt straffer und strahlender, was aber hauptsächlich daran liegt, dass man sich mehr körperlich bewegt und auch der Stoffwechsel besser funktioniert.

Durch dieses ganze neue Körperbewusstsein entsteht ein ganz neues Körpergefühl. Durch die Ernährungsumstellung und durch die Ausleitung von Stoffen, die unser Körper eigentlich gar nicht braucht und wobei die Vibrationen eine erstklassige Unterstützung sind, können unsere Körpersäfte im wahrsten Sinne des Wortes besser fließen. Das Resultat von diesem neuen Körperbewusstsein ist ein ganz neues Wohlgefühl. Wir fühlen unseren Körper mehr und intensiver als je zuvor, was auch daran liegt, dass man Muskeln spürt, die man vor der Benutzung des Vibro Shapers noch nicht einmal erahnt hätte. 
Man hat die ersten Schritte bereits erfolgreich hinter sich gebracht und fühlt sich sprichwörtlich leichter, allein dadurch, dass unser Magen und Darm nicht mehr so schwer belastet sind und wir wie auf Hochtouren unseren Stoffwechsel füttern, aber eben nur mit Gesundem und einem erhöhten Maß an Vibrationen.

Die komplette Verdauung wird durch eine Ernährungsumstellung entlastet, wenn dann auch noch die Vibrationen hinzukommen, unterstützen wir unseren Körper und in diesem Fall die Peristaltik einwandfrei zu funktionieren. Nur wenn in uns alles gut funktioniert, kann der Körper auch gute Stoffe wie Vitamine und Mineralien aufnehmen. Wenn er sozusagen verstopft ist, gelingt das nicht und genau hierbei können solche Vibrationsplatten weiterhelfen. Das Tolle ist, dass dieses neue Körpergefühl zu einem Wohlgefühl führt, was es jedem Interessierten erleichtert, das Sport- oder Diätprogramm weiter fortzuführen. Eine bessere Motivation als ein bisher ungekanntes Wohlgefühl gibt es einfach nicht!

Das Trainieren auf einer Vibrationsplatte hat aber noch weitere Vorteile für dich und deine Fitness. So kann es zum Beispiel auch gelingen, dass man nicht nur die Muskeln stärkt und den Stoffwechsel anregt, sondern auch, dass man Muskelverspannungen gelöst bekommt. Egal wo sich diese befinden, ob im Nacken, im Halsbereich oder in der Rückenregion, die sanften Vibrationen der Platte sorgen für eine Harmonisierung im Inneren und lösen Verspannungen. 
Die Muskelfasern werden eben nicht nur aktiviert, sondern auch gelockert und in Bewegung versetzt. Diese leichte Bewegung lässt in einander verkettete Muskelstränge leichter voneinander lösen und Zerrungen und Verspannungen können durch den Einsatz von Vibrationen bzw. durch das Trainieren auf einer Vibrationsplatte gelöst werden und das völlig schonend und ohne ich dabei eventuell noch mehr zu verletzen.

Ein weiterer Vorteil beim Trainieren auf einer Vibrationsplatte ist, dass die Fettverbrennung ganz nebenbei ansteigt. Denn umso mehr Muskeln man hat und umso mehr man diese betätigt, desto mehr Energie wird hierfür benötigt. Durch die Bewegung, die durch eine Vibration entsteht wird auch Energie bzw. Kalorien verbrannt. So hat das Trainieren und das Ansprechen der Muskeln ganz nebenbei den Effekt, dass du bei der richtigen Ernährung auch gleich noch Kalorien verlierst und das sozusagen ohne große Anstrengung. Wenn du das Ganz mit Übungen unterstützt, steigt dein Gesamtkalorienumsatz weiter an und du verbrauchst so mehr und mehr Energie. Effektiv betrachtet verlierst du so Fett, nicht unbedingt Kilos, aber wenn diese in Muskeln weiter arbeiten wirst du immer fitter und auch die Kilos gehen mit der Zeit weiter runter.

Wie du sehen kannst, hat das Trainieren mit Vibrationen vielfältige positive Auswirkungen. Auf jeden Fall sollte die Aktivierung der Muskeln mit einer proteinreichen aber sehr gesunden und ausgewogenen Ernährung einhergehen. Mit Obst und viel Gemüse wird es dem Körper noch einfacher gemacht sich zu aktivieren und auch Schlackstoffe auszuspülen. 
Viel zu trinken gilt auch beim Training mit dem Vibro Shaper, da nur auf diese Weise genügend Flüssigkeit zur Verfügung steht, um den Körper mit Sauerstoff zu versorgen aber auch um Giftstoffe schnellstmöglich abzutransportieren. 
Die Kombination aus der Anwendung der Vibrationsplatte, einer gesünderen Ernährung und einem Set an persönlichen Lieblingsübungen machen eine langfristigen Abnehmerfolg inklusive einer top Fitness überhaupt nur möglich.

Vibro Shaper Nebenwirkungen

Gibt es Nebenwirkungen bei der Anwendung des Vibro Shapers?In immer mehr Fitness Centern befinden sich heutzutage Vibrationsplatten. Nicht ganz unberechtigt ist die Frage, wie effektiv sind diese Geräte eigentlich und gibt es Nebenwirkungen. Auf jeden Fall gehören diese Platten zu den Trend-Sportgeräten überhaupt und sie ermöglichen es mit einem Minimum an Bewegung ein Maximum an Muskelbewegung herauszuholen.

Um etwas über Nebenwirkungen herauszufinden, ist es immer wichtig zu analysieren, ob eventuelle Nebenwirkungen direkt etwas mit dem Sportgerät zu tun haben oder mit einer falschen Anwendung. Vor allem durch Haltungsprobleme und Schäden im Gelenkapparat, die man vor einem Training auf einer Vibrationsplatte hatte, kann der Eindruck entstehen, dass Schmerzen von der neuen Trainingsart abhängen. Dabei sind es viel mehr die lange Zeit wieder in Aktivität versetzen Muskeln, die sich melden und leichte Muskelschmerzen hervorrufen können.
Wie bei jedem Fitnesssport oder Training sollte ein Gesundheits-Check am Anfang stehen, damit eventuelle Gesundheitsrisiken im Trainingsplan berücksichtigt werden können.

Ganz wichtig ist es auch, dass man sich langsam steigert und nicht sofort zu Beginn des Trainings 100% oder mehr geben möchte. Der Körper muss sich langsam an die neue Bewegung und Vibration gewöhnen. Das ist empfehlenswert, wenn lange Zeit vor dem Training auf der Vibrationsplatte kein Sport getrieben wurde. In einer langen Phase der Passivität können sich Verspannungen entwickeln, sogar komplette Fehlstellungen im Gelenkapparat. 
Damit der Körper sich langsam an den neuen Sport gewöhnen kann, sollte die Dauer und auch die Intensität der Schwingungen Schritt für Schritt gesteigert werden. Dabei sollte man auf sein Wohlbefinden und das Bauchgefühl achten. Alles, was sich gut anfühlt, tut dem Körper auch gut.

Es ist immer eine Einzelfallentscheidung, welche Übungen und welche Trainingsdauer auf dem Vibro Shaper für den Anwender am besten sind. Denn es gibt tatsächlich unterschiedliche Meinungen über die Effektivität der Vibrationsplatten im Allgemein und auch von ihren möglichen Nebenwirkungen.

Wie schon in den 1970er Jahren festgestellt wurde, kann die Effizienz eines Trainings durch das Nutzen von Vibrationsplatten drei bis viermal kraftvoller erfolgen, der Trainingserfolg tritt viel schneller ein und mit einer Übung werden viel mehr Muskelgruppen angesprochen, bei einer normalen Trainingsstunde. 
Die Tiefenwirkung ist bei Vibrationsplatten wesentlich effizienter.

Genau das ist aber der Punkt, der auch kritisiert wird. Es kann sein, dass durch Schwingungen ohnehin schon geschwächte Gelenke oder Knorpel weiter gelockert oder weiter aufeinandergedrückt werden. Auch vorstellbar ist, dass sich im Inneren Blutgerinsel oder auch Nierensteine oder ähnliches erst durch die Vibration lösen und so erst zu einer Gefahr werden. Es handelt sich hierbei allerdings um Möglichkeiten, ein genauer Zusammenhang zwischen einer bestimmten Vibration und dem Auftreten einer bestimmten Nebenwirkung ist bisher nicht nachgewiesen.

Die Ursachen für Beschwerden können viel eher in einer falschen Haltung, die jetzt korrigiert wird, liegen. Sicher ist, dass durch unterschiedliche Schwingungen und Übungen auf der Platte diverse Körperregionen angesprochen werden können. Gibt es Bedenken für eine Körperregion, können die Übungen ganz einfach auf andere Bereiche gelenkt oder die Vibrationsstufe angepasst werden.

Achtung bei diesen Krankheiten

Bei nachfolgenden Krankheitsbildern sollte der Einsatz einer Vibrationsplatte im Voraus mit dem Arzt oder dem Trainer besprochen werden:

    • Erkrankungen im Herz-/Kreislaufsystem wie beispielsweise Bluthochdruck
    • Bei akuten Erkrankungen oder entzündlichen Wunden
    • Beim Vorliegen einer Thrombose und anderen Gefäßverengungen
    • Nach erfolgter Herz-Operation / bei vorhandenen Stents oder Bypässen
    • Arthrose
    • Weit voran geschrittene Osteoporose
    • Wenn Gallen- oder auch Nierensteine diagnostiziert wurden
  •  

Da der Kalorienverbrauch durch den Vibro Shaper beim Training deutlich steigt, muss auf eine ausgewogene und proteinreiche Ernährung geachtet werden. Auch Magnesium kann zusätzlich zugeführt werden, denn beim Muskelaufbau entstehen Muskelkontraktionen, die Energie verbrauchen. Wenn wir diese Energie dem Körper nicht zuführen, kommt es zu Mangelerscheinungen oder vielleicht auch zu leichten Krämpfen.

Damit die reaktivierten Muskeln ausreichend versorgt sind, sollte schon vor dem Training genügend Flüssigkeit und vielleicht auch ein Protein-Shake zu sich genommen werden. Umso mehr Muskeln dann aufgebaut werden, desto höher wird auch der Kalorienverbrauch. Man nimmt nach und nach ab und verwandelt durch ein paar Minuten Training Fett in Muskelmasse.

Vibro Shaper Nebenwirkung bei Krankheiten

Ist der Vibro Shaper für dich geeignet? 

Eigentlich kann der Vibro Shaper von jedem Interessierten genutzt werden, eine Altersbeschränkung gibt es nicht. Für die ordnungsgemäße Benutzung sollte dennoch darauf geachtet werden, dass man nicht gerade mit einer Erkältung und Fieber eine solche Platte benutzt. Auch Risikogruppen wie Kinder, Ältere und Schwangere sollten die Vibrationsplatte nicht nutzen. Alle anderen können mit verschiedenen Übungen das Gleichgewicht steigern, den Körper straffen oder Muskeln aufbauen.

Ob Nacken, Rumpf, Hüftregion oder auch Knie, mit den richtigen Übungen kann jede Körperregion effektiv mit dem Vibro Shaper trainiert werden. Liegen Gefäßerkrankungen vor oder wurde sogar ein Herzschrittmacher eingesetzt, sollte vor dem Trainingsbeginn mit dem Arzt gesprochen werden. Doch selbst für diese Anwendergruppe gibt es schonende Übungen, die das Herz- und Kreislaufsystem nicht überlasten.

Jeder, der Kalorien verbrennen und seinen Körper straffen möchte, kann die Schwingungen der Vibro Shaper Platform für sich nutzen. Ohne Mühe und ohne Diäten kann man durch dieses Sportgerät schnell Erfolge erzielen, die bis in die Tiefe wirken und somit auch lang anhaltend beibehalten werden können.

Alle, die ihre Flexibilität und ihre Körperkraft schnell und effektiv verbessern möchten, können den Vibration Shaper nutzen. Auch zur Therapie leichter Schmerzen und Vorspannung ist die Vibro Shaper Platform geeignet. Selbst für die Stressbewältigung kann dieses Gerät genutzt werden, denn durch die Schwingungen lösen sich nicht nur körperliche, sondern auch psychische Anspannungen. Bewegung ist bekanntermaßen immer gut für den Kopf und durch das Wohlbefinden, das bei der Verwendung der vibrierenden Plattform entsteht, wird diese positive, befreiende und stresslösende Wirkung noch verstärkt.

Weitere Vibro Shaper Erfahrungen beim Abnehmen und Testberichte

In verschiedenen Foren kannst du dich zu den Vibrationsplattformen informieren und dir vor allem auch Anregungen für Übungen beschaffen. Es gibt unzählige Videos und Abbildungen, die immer wieder neue Anregungen geben für das eigene Trainingsprogramm. 
Den einen oder anderen Erfahrungsbericht wirst du in den verschiedenen Foren ebenfalls finden. Nach meiner Erfahrung muss man diese Plattformen selbst ausprobiert zu haben, um herauszufinden, ob diese Trainingsart geeignet ist oder eben nicht.

 

Vibro Shaper Test Stiftung Warentest

Im Testbericht der Stiftung Warentest werden die Erfahrungen mit der Vibrationsplatte als durchweg gut bezeichnet. Die Qualität des Gerätes an sich und auch die Verarbeitung konnte im Test bzw. Im Vergleich mit anderen Vibrationsplatten überzeugen. Das Testergebnis bezieht den Preis und die unterschiedlichen Modifikationsmöglichkeiten ein! Wie zum Beispiel die Anzahl der einstellbaren Vibrationsstufen oder auch die Benutzerfreundlichkeit, insgesamt kann der Vibro Shaper mit dem Testurteil „gut“ ausgezeichnet werden.

Vibro Shaper Erfahrung AOK

Seitens der gesetzlichen Krankenkassen gibt es keine konforme Aussage hinsichtlich der Effizienzsteigerung eines Trainings mit dem Vibro Shaper. Eine Kostenübernahme durch Krankenkassen erfolgt nur im Ausnahmefall und nach genauer Prüfung. Dies ist auch bei der AOK und jeder anderen großen Gesundheitskasse der Fall. 
Allerdings wird in vielen Fällen bereits die Teilnahme an körperschonenden Fitness-Kursen von den Krankenkassen unterstützt. Wieso also nicht in solchen Kursen Anregungen holen, die man dann bei Training auf der Plattform anwendet!?
Ein Gespräch mit einem Trainer ist in der Regel kostenlos und jeder Kassenpatient sollte die Gelegenheit nutzen, Fragen zu stellen und sich bestens zu informieren, wenn schon die Kosten für Vibro Shaper Kurse in den meisten Fällen nicht übernommen werden. Nachfragen kannst du aber trotzdem!

 

Vibro Shaper günstig kaufen – Preisvergleich

Bevor du dir eine Vibrationsplatte anschaffst, ist es ratsam vorher einen Preisvergleich durchzuführen. Dazu sind die Anbieterpreise teilweise einfach zu unterschiedlich. Auch bei der Ausstattung ist ein Vergleich angebracht, denn nicht alle Anbieter haben alle Bestandteile im Angebot. Beispielsweise sind Fitnessbänder nicht in jedem Paket enthalten. Schau dir also genau die Bestandteile an, vergleiche die Abbildungen sowie die Produktbeschreibungen und vergleiche natürlich die Preise. Auch welche Garantie angeboten wird oder ob Versandkosten anfallen könnten für dich ein Kaufkriterium sein. Deswegen gilt, vergleiche die Angebote auf Amazon, Ebay und im Mediashop, erst dann eine Auswahl treffen!

 

Amazon

Der Vibro Shaper ist im Amazon Marktplatz erhältlich. Eine große Anzahl an Vibrationsplatten sind hier direkt unter dem Produkt eingebettet. Du kannst hier also erneut vergleichen und dich über die Meinung anderer Kunden informieren. Du sparst beim Kauf eines Vibro Shapers über Amazon die Versandkosten, da diese ab diesem Preis entfallen.

 

Ebay

Der Vibro Shaper ist neu und gebraucht auch bei Ebay erhältlich. Hier variieren die Preise für eine solche Vibrationsplatte aber am meisten. Es handelt sich auch nicht um den Originalanbieter, sondern im schlechtesten Fall um Wiederverkäufer, die nicht die gesetzliche Gewährleistung bieten. Preise und Bestandteile für den Vibro Shaper ähneln den Originalen vom Hersteller oder aus dem Mediashop sehr. Allerdings gibt es immer nur eine begrenzte Stückzahl und ein niedriger Verkaufspreis ist Glückssache. Es ist daher empfehlenswert, wenn du deine Vibrationsplatte bei Amazon kaufst.

 

Mediashop

Der Vibro Shaper ist im Mediashop erhältlich und kann versandkostenfrei bestellt werden. Im Mediashop gibt es eine große Auswahl an unterstützenden Geräten wie Gymnastik-Bänder, aber du erhältst auch die Original Vibrationsplatten vom Hersteller. Mit dazu bekommt man im Mediashop jede Menge Informationen zur Übung mit den Vibrationsplatten und was man alles zu beachten hat. Das hat mir geholfen und wird dir vermutlich auch den Einstieg ins Training erleichtern.

 

Otto

Du kannst den Vibro Shaper auch ganz einfach über einen Versandhauskatalog bestellen. Otto hat die Vibrationsplatte ebenfalls im Angebot.

 

Real

Wer im Real unterwegs ist, kann auch das Glück haben, auf eine Sonderaktion im Real zum Vibro Shaper zu treffen, denn die Vibrationsplatten sind derart beliebt, dass du sie auch hier im Angebot findest. Die Ausstattungsmerkmale sind im Real wie im Online-Angebot, auch hier kann der Verkaufspreis über dem Online-Angebot liegen.

Vibro Shaper Übungen

Du kannst eigentlich jede Übung auf dem Vibro Shaper machen, die du sonst auf dem Boden oder auf einer Trainingsmatte durchführst. Von Schulterkreisen, über Kniebeugen bis hin zum Liegestütz kannst du dich im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Vibro Shaper auspowern.

Liegestütz

Die Handgelenke werden auf der Platte positioniert, die Füßen werden dicht nebeneinander angezogen und man stützt sich hoch und gelangt in die Stützposition. Hierbei den Po nicht zu weit heben und mit dem Körper eine Waagerechte bilden. Es hilft, wenn man diese Übung auf der Plattform vor einem Spiegel macht, dann kann besser korrigiert werden und du siehst, ob deine Haltung gut oder schlecht ist.

Bauchmuskeltraining

Eigentlich werden ja alle Muskelgruppen beim Trainieren auf der Platte angesprochen. Um die Bauchmuskeln zu trainieren, legst du dich auf den Rücken, die Füße kommen auf die Platte. Wenn du das Becken jetzt langsam hebst und senkst spürst du nicht nur eine Dehnung in der Hüfte, auch die Bauchmuskeln werden gestreckt und beansprucht, was sie langfristig stärkt. Du gehst sozusagen mit deinem Unterkörper in die Waagerechte und hebst mit dem Einatmen und senkst mit dem Ausatmen das Becken von der Vibrationsplatte ab.

Kniebeugen

Kniebeugen sind immer ein gutes Training und auf dem Vibro Shaper sind sie noch viel effektiver. Mit hüftbreit gespreizten Beinen stellst du dich auf die Plattform. Das Becken ist aufgerichtet, Po und Bauch sind leicht angespannt, damit du nicht im Hohlkreuz stehst, dann beugst du möglichst langsam deine Knie und achtest darauf, dass zwischen Po und Unterschenkel ein Winkel von 90 Grad entsteht. Man geht mit dem Gesäß mehr nach hinten als nach unten, wenn man Kniebeugen richtig durchführt. Die Schwingungen sorgen dafür, dass die Kraftanstrengung viel tiefer vordringen und der Trainingseffekt beim Kniebeugen viel höher ist, als normalerweise.

Ausfallschritt

Aus der Standhaltung macht man abwechselnd einen großen Schritt nach vorn. Du beginnst mit dem Bein, welches nicht auf dem Boden ist und setzt es auf die Vibrationsplatte, das machst du im Wechsel. Es ist auch möglich sich komplett auf die Platte zu stellen und den Ausfallschritt auf den Boden auszuüben, das trainiert das Gleichgewicht sehr gut. In welche Richtung der Ausfallschritt erfolgt, bestimmt du und dein Trainingsfortschritt. Es ist auf jeden Fall schwerer ausgehend von der Platte, wo sich er ganze Körper bewegt, einen Ausfallschritt zu machen. Steigere dich langsam aber stetig.

Fazit: Was taugt der Vibro Shaper nun insgesamt?

Wer schnell und effizient abnehmen möchte und auch seine Muskeln aufbauen und stärken möchte, der sollte auf jeden Fall Trainingseinheiten auf einem Vibro Shaper durchführen. Du wirst sehr schnell Ergebnisse sehen, vermutlich schon in den ersten beiden Wochen. Zusammen mit einer ausgewogenen Ernährung und mit Übungen, die man auf der Vibro Shaper Platte durchführt, erzielst du sehr schnell Erfolge. 

Mediashop Vibro Shaper...
  • VibroShaper trainiert unterschiedliche Muskelgruppen mit nur einem Gerät
  • hochwertiger Oszillationstechnologie - baut durch Schwingungen Muskeln auf und strafft den Körper
  • Nur 10 Minuten Training pro Tag um den Körper in Form zu bringen - 3 Intensitätsstufen, 50 Muskelkontraktionen und 99 unterschiedliche Geschwindigkeiten in einem Gerät
  • Schont Gelenke, Bänder und Knochen - steigert die Durchblutung und entspannt die Muskeln
  • ACHTUNG: Bitte achten Sie bei Ihrem Kauf auf das Original von MediaShop. Nur bei Verkauf und Versand durch MediaShop ist sichergestellt, dass Sie auch Originalware erhalten!

Über Marie

Ernährungswissenschaftlerin

Ich bin Ernährungswissenschaftlerin und konnte durch meinen Beruf viele Erfahrungen sammeln – immer wieder habe ich die gleichen Fehler bei Menschen gesehen, die abnehmen wollten. Aus diesem Grund möchte ich nun endlich für Klarheit sorgen.